Yohimbin Vitalcomplex

Yohimbin Vitalcomplex

Naturheilkundliches Arzneimittel bei sexueller Schwäche

Natürlich wirksam für mehr sexueller Lust:

Yohimbin Vitalcomplex

Immer mehr und vor allem auch immer jüngere Männer und Frauen klagen über sexuelle Störungen und Unlust. Bei Männern sind es häufig Erektionsprobleme. Bei Frauen überwiegt meist der Libidoverlust. Vor allem in jungen Jahren scheiden Erkrankungen (z. B. Diabetes, Gefäßerkrankungen) oder die Sexualfunktion beeinträchtigende Medikamente als Ursache eher aus. Die meisten Betroffenen sind schlicht und einfach ausgepowert und haben keine Lust auf Sex. Stress und die ständig steigenden Anforderungen des Alltags überfordern Männer wie Frauen, körperlich wie geistig. Da eine erfüllte Sexualität aber nicht zu unterschätzen ist für unsere körperliche und seelische Gesundheit, sollte sie auch im Alltag nicht zu kurz kommen.

Die anregende Wirkung des naturheilkundlichen Potenzmittels Yohimbin Vitalcomplex bringt bei körperlichen und geistigen Erschöpfungszuständen die Lust auf Sexualität zurück. Das naturheilkundliche Präparat unterstützt die körperliche Vitalität und verhilft Frauen und Männern zu einem befriedigenden Sexualleben.

Yohimbin Vitalcomplex kombiniert gut verträgliche, seit langem bewährte Bestandteile: Brechnuss sensibilisiert die Nervengeflechte in Rückenmark und Becken und macht so die Sinne und Geschlechtsorgane empfänglicher für Reize. Pikrinsäure bessert die Stimmungslage. Damiana (Turnera diffusa) ist ein Bestandteil der mexikanischen Volksmedizin und wird bei Impotenz und weiblicher Sterilität eingesetzt. Yohimbinum fördert die Durchblutung der Organe des kleinen Beckens und erhöht die Blutzufuhr zu den Schwellkörpern. Das Aphrodisiakum Yohimbin Vitalcomplex kann bei sexueller Schwäche und zur Libidosteigerung eingesetzt werden. Es ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Yohimbin Vitalcomplex – natürliche Stärkung der sexuellen Vitalität bei Männern und Frauen

Sexuelle Unlust? – Dagegen ist ein Baum gewachsen! – Hevert Magazin

Für Männer und Frauen mit

  • Nachlassender sexueller Erregbarkeit
  • Nervös bedingten Störungen der Sexualfunktion
  • Verminderter sexueller Vitalität

Welche Ursachen führen zu nachlassender sexueller Erregung

Nachlassende sexuelle Erregung kann verschiedene Ursachen haben, zum Beispiel organische Erkrankungen wie Diabetes, Schilddrüsen- und Gefäßerkrankungen, aber auch verschiedene Medikamente, übermäßiger Alkoholkonsum und Nikotinmissbrauch können die Fähigkeit zu sexueller Stimulation beeinträchtigen. Bei einer großen Anzahl von Betroffenen ist der Auslöser jedoch körperliche und vor allem seelische Überlastung. Daraus ergibt sich häufig ein Teufelskreis aus Leidensdruck und Versagensangst, bei dem auch der Partner oder die Partnerin durch Gefühle der Enttäuschung oder Zurückweisung leidet.

Wie hilft Ihnen Yohimbin Vitalcomplex

  • Yohimbin Vitalcomplex hilft bei nervösen Störungen und Schwächezuständen und fördert so die sexuelle Erregbarkeit.
  • Yohimbin Vitalcomplex unterstützt die körperliche Vitalität durch seinen Einfluss auf die Sexualfunktion, sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Die Wirkstoffe in Yohimbin Vitalcomplex

Damiana (Heilpflanze aus Amerika) ist ein wichtiger Bestandteil der Volksmedizin, zum Beispiel in Mexiko, und wird bevorzugt bei sexueller Schwäche eingesetzt.

Acidum picrinicum (Pikrinsäure) verstärkt die Sensibilität für äußere Reize, unterstützt aber auch die seelische Stimmungslage positiv.

Strychninum phosphoricum (Wirkstoff aus dem Brechnuss-Samen) wirkt sensibilisierend auf die Nervengeflechte des Beckens und des Rückenmarks. Dadurch wird die Reflexbereitschaft der Geschlechtsorgane verbessert und die Empfindsamkeit der Sinne gesteigert.

Yohimbinum hydrochloricum (Wirkstoff aus der Yohimbe-Rinde) hat einen durchblutungsfördernden Effekt auf die Organe des kleinen Beckens und erhöht die Blutzufuhr der Schwellkörper.

Was können Sie sonst noch für Ihre Gesundheit tun

Die Einnahme von Yohimbin Vitalcomplex stellt eine gut verträgliche Therapie bei nervös bedingten Störungen der Sexualfunktion dar. Mit der regelmäßigen Anwendung haben Sie einen wichtigen Schritt für Ihr Wohlbefinden getan. Unterstützend können Ihnen folgende Maßnahmen helfen:

Entspannungstechniken wie Autogenes Training oder Yoga bringen das vegetative Nervensystem wieder ins Gleichgewicht.

Gesunde Ernährung (vollwertig, vitaminreich, regelmäßig und in Ruhe genossen) bildet die Grundlage Ihrer Gesundheit.

Ausdauersport (Schwimmen, Joggen, Radfahren) sowie Spaziergänge im Grünen fördern die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Sportlich-gymnastische Übungen zu Hause können Ihren Körper für Sexualität fit halten: Übungen wie Beckenbodengymnastik sorgen nicht nur bei Frauen für bessere Durchblutung der Beckenbodenmuskulatur, sondern können auch bei Männern die sexuellen Empfindungen und die Erektionsfähigkeit erhalten und steigern.

Bleiben Sie optimistisch, auch wenn es manchmal schwerfällt. Gönnen Sie sich immer wieder etwas Schönes und versuchen Sie, verloren gegangene Energie wieder aufzutanken. Das entspannt Körper und Geist und schafft Selbstvertrauen.

Die Wirkstoffe

Pikrinsäure
Acidum picrinicum
Damiana
Damiana
Strychninphosphat
Strychninum phosphoricum
Yohimbin
Yohimbinium

Zusammensetzung

10 g Tropfen enthalten:
  • Acidum picrinicum D6 1,01 g
  • Damiana D2 2,90 g
  • Strychninum phosphoricum D4 3,04 g
  • Yohimbinum hydrochloricum D4 3,04 g

Sonstige Bestandteile

Enthält 54 Vol.-% Alkohol.

Dosierung

akut chronisch
Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren bis zu 6x täglich 5 Tropfen 1-3x täglich 5 Tropfen

gebrauchinsformationen und Broschüren

Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören:
Sexuelle Schwäche bei nervösen Störungen.

Bei länger anhaltenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die ärztliche Abklärung erfordern.

Gegenanzeigen

Das Arzneimittel soll bei Kindern unter 16 Jahren nicht angewendet werden.

Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen, soll das Arzneimittel in Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Nebenwirkungen

Keine bekannt.

Wechselwirkungen

Keine bekannt.

Packungsgrößen

Pflichtangaben

Yohimbin Vitalcomplex Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Sexuelle Schwäche bei nervösen Störungen. – Bei länger anhaltenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die ärztliche Abklärung erfordern. Enthält 54 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Für Sie auch Interessant

Aus unserem Magazin

Bestellen Sie Produkte online oder vor Ort in Ihrer Apotheke oder überzeugen Sie sich mit einem Test-Produkt.

Bestellen Sie hier in einer stationären Apotheke Ihrer Wahl.